Logo Sag einfach Ja
Freie Trauung

Die Freie Trauung trägt eure Liebe nach außen

Authentische, emotionale und individuelle Trauungen!

Wenn ihr euch für eine Freie Trauung entscheidet und sie zelebriert, ist dies ein ganz wichtiger Moment in eurem gemeinsamen Leben.

  • Der Moment, in dem ihr eure Liebe mit all euren Liebsten feiert.
  • Der Moment, in dem ihr einander eure Verbundenheit versprecht.
  • Der Moment, in dem ihr noch ein Stück näher zusammenrückt.
  • Der eine Moment für die Ewigkeit.

Dies ist eine sehr tiefgreifende Entscheidung und soll deshalb auch genau so gefeiert werden!

Mit einer guten Portion Humor und Leichtigkeit.
Fernab von Zwängen und dem Standard.
Ganz ohne ein Muss, dafür mit ganz viel Persönlichkeit.

Eine Trauzeremonie, die unvergleichlich gut zu euch passt!

In einer Mehrzahl an Vorgesprächen möchten wir euch so kennenlernen, wie ihr wirklich seid. Ungeschönt und ehrlich. Wir finden gemeinsam heraus was eure Liebe so besonders macht.
Wir sprechen über eure Kennenlerngeschichte und über die Phasen eurer Beziehung.
Wir reden über Höhen und Tiefen.
Erfolge und Tränen.
Familie und Freunde.
Hunde und Katzen.
Hobbys und Macken.
Wir fragen mit euren Liebsten.
Wir erfassen euch und eure Liebe als Ganzes und blicken hinter die Kulissen.
Denn wir möchten euch verstehen und spüren, was eure Liebe ausmacht. Wir möchten dieses Gefühl mittragen, euch auffangen und eine unvergessliche Trauung kreieren!

  • Die Vorbereitung einer Trauung

    Jede Freie Trauung ist absolut unverwechselbar, einmalig und für euch maßgeschneidert.

    Die Vorbereitung der Zeremonie durchläuft daher bei uns folgende Schritte:

    1.

    Die Anfrage:

    Wir gestalten exklusiv nur eine Trauung am Tag, daher steht vor aller Vorbereitung immer die Anfrage, ob euer Wunschtermin noch frei ist.
    2.

    Das Kennenlernen:

    Wir lernen uns in einem noch unverbindlichen Erstgespräch kennen und sprechen über eure Ideen und Wünsche.
    3.

    Der Vertragsabschluss:

    Wenn die Chemie auf beiden Seiten stimmt kommt es zum Vertragsabschluss. Hierzu erhaltet ihr im Kennenlerntermin schon den Vertrag sowie einen Erstbogen. Diese Unterlagen schickt ihr uns einfach auf dem postalischen oder elektronischen Weg zu.
    4.

    Das Vorgespräch:

    Etwa 3-4 Monate vor der Trauung findet ein ganz intensives Vorgespräch statt, für das ihr zwischen 3 und 6 Stunden einplanen solltet. In diesem Gespräch sprechen wir über den Ablauf und die Inhalte eurer Trauung. Hier entsteht eure Zeremonie!
    5.

    Die Nachbereitung des Vorgesprächs:

    Im Nachgang erhaltet ihr einen kleinen Bogen mit Fragen und wir bitten euch diese getrennt voneinander zu beantworten. Ihr bekommt Anregungen für eure Eheversprechen und wir helfen euch gerne bei der Ausformulierung. Ebenso bekommt ihr auf Wunsch Vorschläge für passende Lieder und andere Hochzeitsdienstleister.
    6.

    Die Beteilgten:

    Wir nehmen Kontakt zu eurer Familie, den Trauzeugen und Freunden auf, um noch mehr über euch zu erfahren. Auf Wunsch können wir dann auch Gästebeiträge in die Trauung einbauen.
    7.

    Die Traurede:

    Wenn alle Informationen zusammengekommen sind, schreiben wir eure ganz persönliche Traurede.
    8.

    Das Updategespräch:

    1 Woche vor der Trauung führen wir nochmal ein Updategespräch und gehen alles im Details durch.
    9.

    Der Hochzeitstag:

    An eurem großen Tag sind wir eine Stunde vor der Zeremonie vor Ort und sprechen nochmal mit allen Beteiligten. Wir überprüfen alles auf seine Richtigkeit und dann erleben wir ganz entspannt eine wahnsinnig persönliche und individuelle Trauung zusammen.

    Im Schnitt liegen 30 Stunden Arbeit in einer individuellen Trauung.

    Diese setzen sich folgendermaßen zusammen:

    1. Die Planung

    • 1 Stunde für das erste Kennenlernen
    • 1 Stunde für den Ablauf
    • 4 Stunden für den Inhalt
    • 1 Stunde für die Erstellung des Ablaufplans und das Versenden
    • 2 Stunden für Absprachen mit Dienstleistern, Familien, Freunden
    • 2 Stunden für die anschließende Kommunikation über E-Mail oder das Telefon
    = 11 Stunden

    2.Die Vorbereitung

    • 10 Stunden für das Schreiben der Rede
    • 2 Stunden für die Auswertung der Fragebogen
    • 2 Stunde zum Verinnerlichen
    = 14 Stunden

    3. Die Hochzeit

    • Anfahrtszeit
    • 1 Stunde für Vorbereitung vor der Zeremonie
    • 1 Stunde für eure Freie Trauung
    • 1 Stunde Nachbereitung
    • Abfahrtszeit
    = 5 Stunden
  • Ein beispielhafter Ablauf

    Das ist euer Moment und deshalb wird es auch eure ganz persönliche Zeremonie!

    In unseren Vorgesprächen gestalten wir gemeinsam eure persönliche Wunschzeremonie.
    Dabei arbeiten wir neben eurer Geschichte auch an einem stimmigen Ablauf für eure Freie Trauung. Hierbei besprechen wir folgende Themem:

    Die Musikauswahl:
    Wird es Livemusik geben? Habt ihr schon bestimmte Stücke ausgewählt? Darf ich euch hierbei unterstützen? Soll die Musik nur zum Einzug und Auszug laufen? Oder können wir auch Stücke in die Trauung einbauen? Gibt es Lieblingslieder? Musik, bei der ihr einander denkt?
    Der Einzug:
    Möchtet ihr gemeinsam einziehen? Soll einer von euch vorne auf den anderen warten? Habt ihr Brautjungfern oder Groomsmen? Blumenmädchen? Kinder, die wir integrieren können?
    Die Sitzordnung:
    Möchtet ihr mit dem Rücken zu euren Gästen sitzen? Oder möchtet ihr sie ansehen? Wollt ihr klassische Reihen hintereinander? Oder könnt ihr euch die Anordnung einer Schnecke vorstellen? Sitzen die Gäste auf Stühlen, Bänken oder Strohballen?
    Die Traurede:
    Das ist der Hauptbestandteil eurer Trauung: Wie habt ihr euch kennengelernt? Was habt ihr gespürt? Habt ihr gemeinsame Hobbys? Leidenschaften? Was verbindet euch? Was ist eure Motivation zu heiraten?
    Aber auch:
    Was spürt ihr, wenn ihr den Anderen seht? Was macht den Partner für euch so besonders? Was sind die eure Versprechen für die gemeinsame Zukunft?
    Die Gäste:
    Sollen wir Gäste in Form von Beiträgen einbauen? Wünscht ihr euch etwas spezielles oder überlasst ihr mir freie Hand?
    Das Eheversprechen & Ja-Wort:
    Möchtet ihr euch ein persönliches Versprechen geben? Welche Themen sind euch im Ja zueinander wichtig? Tauscht ihr die Ringe bereits beim Standesamt? Gibt es etwas, was ihr noch einbringen möchtet?
    Der Ringtausch & Kuss:
    Möchtet ihr die Ringe tauschen? Tauscht ihr die Ringe bereits beim Standesamt? Soll die Musik bereits beim Kuss spielen?
    Der Abschluss & Auszug:
    Man soll ja aufhören, wenn es am Schönsten ist. Deshalb liegt der Höhepunkt der Trauungen ganz klar beim Ja-Wort, danach kommen wir recht schnell zum Abschluss, damit eure Gäste euch gratulieren dürfen und ihr gemeinsam feiern könnt.Wünscht ihr euch zum Abschluss einen klassischen Auszug? Gibt es Blumenmädchen? Wo finden die Gratulationen statt?

    Es gibt einige Dinge, die wir in unseren Vorgesprächen überlegen und festigen. Dabei kommen aber die Emotionen, der Spaß und das ein oder andere Getränk nie zu kurz, versprochen. Wir sind für euch da, damit eure Trauung absolut individuell und unvergesslich wird.

    Trautermin anfragen

  • Der Trauort

    Die perfekte Hochzeitslocation für eure Freie Trauung!

    Ganz gleich ob ihr im eigenen Garten, in einem Waldstück, am Strand oder direkt in der Feierlocation heiraten möchtet, die Auswahl des passenden Ortes ist wahnsinnig wichtig für die Stimmung.
    Daher raten wir euch, dort zu heiraten, wo eure Herzen ein wenig schneller schlagen. Es gibt unzählige schöne Orte und wir informieren euch gerne über die Möglichkeiten und die schönsten Trauorte, die wir in den letzten Jahren gesehen haben.

    Wir sind für Trauzeremonien regelmäßig in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und dem Saarland für euch unterwegs. Unter anderem waren wir für eure perfekte Freie Trauung schon in:

    Altenkirchen, Siegen, Neuwied, Koblenz, Trier, Mainz, Kaiserslautern, Bonn, Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Duisburg, Wuppertal, Aachen, Münster, Bielefeld, Kassel, Fulda, Wiesbaden, Frankfurt, Mainz, Darmstadt, Würzburg, Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe und Umgebung.

    Aber natürlich begleiten wir unsere Paar auch gerne ins Ausland. Eine coole Stadttrauung in Paris, Mailand oder Barcelona. Eine Strandhochzeit auf Mallorca, in Thailand oder auf Mauritius. Oder doch lieber nahe der Heimat in Holland, Österreich oder der Schweiz. Ganz egal, wir sind dabei!

  • Die Anfrage eures Termins

    Jeder Trautermin wird exklusiv nur einmal vergeben. Fragt daher gerne frühzeitig bei uns an!

    Als allererstes schickt ihr uns eure Anfrage mit eurem Wunschdatum und nach Möglichkeit auch schon der Location.
    Wenn der Hochzeitstag noch frei ist, vereinbaren wir einen Termin für ein persönliches und noch ganz unverbindliches Kennenlernen, denn um eine gute Basis für die ganz besondere Stimmung in der Trauung zu schaffen, ist es sehr wichtig, dass der Funke überspringt und wir uns mögen.
    Wenn das alles passt, begleiten wir euch uns gestalten eure perfekte Trauung!

    Wir freuen uns auf eure persönliche Anfrage für eure Trauung!

    Trautermin anfragen

Nah und persönlich auf Instagram

  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung
  • sageinfachja_freietrauung

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Datenschutzerklärung Ok